Ab August 2020 neues Beratungsangebot in Erbach

Ab August 2020 bietet Weiterleben e.V. auch in Erbach im Odenwald Beratung an.
Dies ermöglicht Betroffenen und Angehörigen aus der Region Erbach eine psychosoziale Beratung vor Ort.
Die Beratung findet im Selbsthilfezentrum des DRK-Kreisverbandes Odenwaldkreis e.V.
Bahnstr. 43 (Eingang Alte Poststraße) statt.
Die Terminvereinbarung erfolgt über die Geschäftsstelle in Darmstadt, Tel: 06151 – 392 77 61

Projektunterstützung: Kraft schöpfen durch Entspannungs- und Kunsttherapie

Auf der Spendenplattform der Sparkasse Darmstadt »Einfach. Gut. Machen.« ist eine Unterstützung unserer Angebot für Entspannungs- und Kunsttherapie unter diesem Link möglich:

https://neu.einfach-gut-machen.de/darmstadt/project/kraft-schoepfen-durch-entspannungs-und-kunsttherapie

Wir werden die Spendengelder für die Honorare der Kursleiterinnen verwenden. Wenn wir nicht genügend Spenden erhalten, werden wir die Kurse nicht auf Dauer und regelmäßig anbieten können, sondern müssten sie zu unserem großen Bedauern aus unserem Programm streichen. Wenn das Spendenziel übertroffen werden sollte, werden wir unser nächstes großes Projekt – Einrichtung von Außenstellen der Krebsberatungsstelle im Odenwaldkreis und in den Landkreisen Groß-Gerau und Bergstraße – angehen.

 

Corona: Aktuelle Information

Aktuelle Information

Nach wie vor ist die Corona-Krise nicht vorbei, so dass wir weiterhin sehr vorsichtig sein und alle Hygiene- und Abstandsregeln beachten müssen.

Wir haben uns nun aber entschlossen wieder Beratungen vor Ort anzubieten, allerdings unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen. Die Beraterinnen tragen eine Mund-Nasen-Maske und bringen auch Sie bitte eine solche Maske mit. Ein ausreichend großer Abstand wird hergestellt und wir verfügen über Desinfektionsmittel.

Nun findet auch wieder alle Lauftreffs statt. Lauftreffs in Darmstadt und Griesheim werden erst ab Juni starten.

Ebenfalls ab Mitte / Ende Juni planen wir die Selbsthilfe- und Gesprächsgruppe für Angehörige, allerdings in kleiner Runde und mit ausreichendem Abstand. Sollte sich diesbezüglich etwas ändern, werden wir es rechtzeitig bekannt geben.

Weiterhin können Sie auch die telefonische Beratung nutzen 06151-3 92 77 61.

Auch die schriftliche Beratung per E-Mail ist selbstverständlich möglich. Schreiben Sie hierzu eine E-Mail an office@weiterleben.org oder direkt an die E-Mail-Adresse Ihrer Beraterin, die Sie bereits kennen.

Scheuen Sie sich nicht, diese Möglichkeiten zu nutzen!!

Wir wünschen allen Vorsicht und Gelassenheit in der augenblicklichen Situation. Der größte Wunsch ist natürlich:

Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen

für den Vorstand

Petra Buschmann

Film über Weiterleben e.V. der Entega-Stiftung

Bereits zum sechsten Mal wurden in diesem Jahr von der Entega Stiftung Persönlichkeiten und Organisationen ausgezeichnet, die mit ihrem Schaffen und ihrem außergewöhnlichen Engagement andere Menschen und Dinge in Bewegung gebracht haben und die sich auf diese Weise um das Gemeinwohl verdient machen.

Der »Charlotte Heidenreich von Siebold Preis« ging 2019 an Cornelia Hinrichsen, Vorstandsmitglied von Weiterleben e. V., für ihr Engagement für die Krebsberatungsstelle in Darmstadt.

Zur Preisverleihung hat die Entega Stiftung einen Film über Weiterleben e.V. produziert.

Den Film können Sie hier betrachten:

Infoveranstaltung für Migrantinnen

Hilfe bei Krebs für Betroffene und Angehörige

Themen:

  • Welche Hilfestellungen bietet die Krebsberatungsstelle Weiterleben e.V.?
  • Psychoonkologische Begleitung – Was bedeutet das?
  • Welche sozialrechtliche Unterstützung kann ich in Anspruch nehmen?
    – Gelder
    – REHA
    – Schwerbehindertenrecht
  • Wie wichtig ist Vorsorge?

 

Referentin: Sonja Braun-Resch,
Dipl. Sozialpädagogin der psychosozialen Krebsberatung Weiterleben e.V.

Donnerstag, 31.10.2019, 18.00 Uhr
im Frauenzentrum Darmstadt,
Emilstraße 10, 64289 Darmstadt

Eine Kooperationsveranstaltung von

Weiterleben e.V.
Ingelheimer Straße 1
64295 Darmstadt
Tel. 0 61 51 / 392 77 61
www.weiterleben.org

und
Kooperation Frauen e. V.
Frauenzentrum Darmstadt
Emilstraße 10
64289 Darmstadt
Tel. 0 61 51 / 71 13 36
www.frauenzentrum-darmstadt.de

Kunsttherapie für Krebspatienten/innen und Angehörige

Kunsttherapie für Krebspatienten/innen und Angehörige

Eine Kooperation von Weiterleben e.V. und Britta Hieby Psychoonkologin und Kunsttherapeutin
Kunsttherapie ist eine erlebnis-und handlungsorientierte Art der Psychotherapie, die unsere Ressourcen aktiviert und fördert in einer Zeit der Umbrüche und Verunsicherungen.
Sie benötigen keinerlei Voraussetzungen oder Talent.
Das Gestalten mit unterschiedlichen Materialien unterstützt u.a. den individuellen Ausdruck, macht Dinge sichtbar, die nicht in Worte zu fassen sind, stärkt das Selbstbewusstsein und macht Freude. Zudem ist das Erleben und der Austausch in der Gruppe entlastend. Achtsamkeits- und Entspannungsübungen ergänzen die kunsttherapeutische Arbeit.
Viele weitere Wirkfaktoren unterstützen Sie auf Ihrem Weg, einen eigenen Umgang mit der Krankheit zu finden.
6 Termine / Dienstags
Termine: Frühjahr und Herbst
Uhrzeit: 17:30 bis 19:00 Uhr
Ort: Krebsberatungsstelle Weiterleben e.V., Ingelheimer Straße 1,
3. Stock, 64295 Darmstadt
Bitte mitbringen:
Kursgebühr: 60 € (Die Buchung und Zahlung gilt stets für die komplette Kursreihe von 6 Terminen)
Bitte vorher anmelden:
per E-Mail: office@weiterleben.org oder telefonisch in unserer Geschäftsstelle
Tel.: 06151-3927761
(montags, mittwochs und donnerstags von 10:00-12:00 Uhr, dienstags 15:30-17:30 Uhr

Vortrag: Krebs & Ernährung

 Krebs & Ernährung – bessere Prognose mit der »richtigen« Ernährung?

Referentin: Yvonne Leonhardt, Ernährungsberaterin
wann: Donnerstag, 21.11.2019, 18.00 Uhr
wo: Klinikum Darmstadt, Grafenstr. 9, Gebäude 85, Logistikzentrum, Konferenzraum im 1. Stock

Programm:
• Begrüßung durch Frau Dr. med. Petra Bolkenius, Oberärztin an der Frauenklinik, Klinikum Darmstadt
und Dipl. Psychologin Monika Kohlmann, Weiterleben e.V.
• Informationen über Weiterleben e.V.
• Änderungen hinsichtlich der Ernährung mit der Diagnose Krebs?
• Tumor- und therapiebedingte Nebenwirkungen (z.B. Appetitlosigkeit)
• Ernährungsempfehlungen während der Therapie
• Krebsdiäten – Sinn oder Unsinn?
• Ernährungsempfehlungen nach der Therapie
• Fragen an die Referentin

Infostand von Weiterleben e.V.

 

 

 

Preis der ENTEGA-Stiftung an Weiterleben

Die ENTEGA STIFTUNG verlieh zum 6.Mal die Preise des »Darmstädter Impuls«.
Die Preise werden an Initiativen und Persönlichkeiten verliehen, die sich lokal, regional oder national für das Gemeinwohl einsetzen, und sollen damit Impulse für mehr bürgerschaftliches Engagement setzen.
Einer der drei Preise ist der Charlotte Heidenreich von Siebold Preis, der 2019 an Weiterleben e.V. ging.
Wir freuen uns sehr, dass wir als  Verein für diesen Preis ausgewählt wurden. Am 21.03.2019 fand die Preisverleihung statt.
Sie können hier einen Film über unseren Verein und auch Bilder der Preisverleihung anschauen.